kitacoaching.ch - Veränderungen

Für Wunder

muss du beten,

für Veränderungen

aber arbeiten

Meistens wollen Führungskräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Kita-Unternehmen am Bestehenden festhalten. Erst in der Krise, wenn es gar nicht mehr anders geht, kommt der Wunsch nach Veränderung. Leider ist es dann vielmals zu spät oder mit sehr grossem Aufwand verbunden. Ein Unternehmen muss ständig in Bewegung sein, auch ein Kita-Unternehmen. Prozesse werden periodisch überprüft und angepasst, neue Geschäftsmodelle getestet, neue Preismodelle eingeführt etc. Als Kita-Unternehmer solltest du diese ständige Weiterentwicklungsphilosophie in dir tragen und täglich ausleben. Deine Haltung wird sich in deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern widerspiegeln und sich ihnen als Unternehmensphilosophie einprägen. Sei dir dessen bewusst, dass Veränderungen bei dir anfangen, und zwar bereits in deinem Kopf. Veränderungen im Unternehmensbereich dürfen nicht emotional gesteuert sein, hier ist strategisches Denken und Handeln angesagt.
Du solltest ausserdem deine Ideen oder Strategien immer im kleinen Kreis mit deinen Vertrauenspersonen in Unternehmen besprechen. Dieser Austausch kann dir wertvolle Feedbacks und zusätzliche Ideen geben und dazu führen, dass deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dir vertrauen, da du sie mit einbeziehst. Es ist viel einfacher, eine Veränderung in deinem Kita-Unternehmen erfolgreich einzuführen, wenn die betroffenen Personen diese auch nachvollziehen und verstehen können. Aus diesem Grund ist eine offene und transparente Kommunikation von Anfang an sehr wichtig.

Habe Mut zur Veränderung, einfach warten ist keine Lösung!

Dein Erfolg ist mein Ziel.

Kontaktiere mich unverbindlich.