• Jacobo Perez, CEO kitamanagement.ch

Erfüllst du diese Voraussetzungen für die Führung eines Teams?

Aktualisiert: 12. Mai 2021


kitacoaching.ch - Teamführung
  1. Das Führen erfordert gleichzeitig eine enge Zusammenarbeit mit deinen Mitarbeitenden, und gleichzeitig musst du eine gewisse geschäftliche Distanz halten, die dir hilft, logische und nicht emotionale Entscheidungen zu treffen.

  2. Die getroffenen Entscheidungen sind nichts wert, wenn ihr – du und dein Team – diese nicht konsequent durchführt oder einhaltet. Gleichzeitig schaffst du so klare Linien und Leitplanken.

  3. Du musst nicht alles selbst machen. Dass du die geschäftliche Leitung hast, heisst nicht, alles selbst erledigen zu müssen. Delegieren ist auch ein Zeichen von Vertrauen gegenüber deinen Mitarbeitenden und gibt dir so mehr Freiraum für wichtige Projekte oder Arbeiten.

  4. Selbstbewusste Menschen benutzen eine werte- und nicht emotionsbasierte Argumentation, um Entscheidungen zu treffen. Emotionsbasierte Begründungen sind Gift für dein Kita-Unternehmen.

  5. Viele Entscheidungen im Management erfordern Wahrnehmungstiefe, diese hilft z. B. dabei, Probleme in operativen Geschäften früher zu erkennen und dementsprechend frühzeitig zu reagieren.

  6. Wenn ihr als Team mit Leidenschaft und Eifer einer Sache nachgeht, empfindet ihr Freude an dieser Tätigkeit. Diese Begeisterung ist das Benzin, der Management-Motor.

  7. Hier ist nicht relevant, ob jemand die Sprache besser oder schlechter beherrscht. Kommunikation ist im Management elementar, dein Stil prägt die Kommunikationskultur deines Kita-Unternehmens. Wer sich verständlich ausdrückt, geniesst mehr Vertrauen.

#kitacoaching #kitamanagement #kita #daycare #crèche #führung #kitaführung #kitaorganisation #organisation #team #Teamführung